Ganzheitliches Gesundheitscoaching

 Move - Eat - Breath! 

Für alle Menschen, die lernen möchten, wie sie ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen können!

Du möchtest lernen, wie du selbst gut für deinen Körper sorgen kannst, und auch, wie du zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit in deinem Alltag findest? Du möchtest chronische Gesundheitsprobleme endlich in den Griff bekommen, fitter werden oder es endlich schaffen, wieder mehr Bewegung in dein Leben zu bekommen? Du hast keine Lust mehr auf Repatarurmedizin, sondern Interesse an echter Prävention?

Wir haben In unserer westlichen Welt verlernt, selbst auf uns und unseren Körper zu achten. und legen die Verantwortung in unser medizinisches Reparatursystem. Ärzte und Therapeuten sollen und wieder gesund machen, wenn wir krank sind. Jedoch haben wir alle es zu einem großen Teil selbst in der Hand, unseren Körper zu pflegen, auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit zu achten und so gar nicht erst krank zu werden. Viele der heutigen Volkskrankheiten sind absolut vermeidbar! Es gibt unglaublich viele kleine Stellschrauben, an denen du drehen kannst, damit es dir gut geht und es ist wichtig, diese zu kennen! Je nach Beschwerden können Therapien nicht immer langfristig helfen, so lange du dich zu ungesund oder unpassend ernährst, zu viel Stress hast, dich zu wenig bewegst usw. Und du kannst dich noch so gut behandeln lassen, trainieren, dich ernähren, wenn es dir seelisch nicht gut geht, dann wirst du nie den maximalen Erfolg erzielen. Wir dürfen alle lernen, Eigenverantwortung für unsere Gesundheit zu übernehmen, weg von der Reparaturmedizin, hin zu echter Prävention! 

Gesundheit ist nicht nur die Abwesenheit von Krankheit! In meinem Gesundheitscoaching verbinden ich mein ganzes, in über 20 Jahren gesammeltes Wissen aus Sportwissenschaft, Osteopathie, Ayurveda (der traditionellen indischen Medizin), Ernährung und Yoga zu einem ganzheitlichen Konzept mit dem Ziel der Verbesserung und Erhaltung der körperlichen Gesundheit, des allgemeinen Wohlbefindens, der seelischen Ausgeglichenheit und der sportlichen Leistungsfähigkeit. Eine Voraussetzung für den Erfolg des Coachings ist der Wille, eingefahrene Gewohnheiten zu überdenken und gegebenenfalls zu verändern, Offenheit für Neues, und die Bereitschaft zur Bewegung. Wenn du lernen möchtest, deine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen, deinen Körper zu unterstützen und deinen Geist und deine Seele wieder in Einklang zu bringen, dann helfe und unterstütze ich dich gerne dabei! Ich gehe bei Bedarf auch auf deine sportartspezifischen Wünsche und Themen ein, werde dich aber auch ermutigen, den Blickwinkel etwas zu ändern, über den Tellerrand hinaus zu blicken und dein Training und deine Routinen zu überdenken, und anzupassen. Aber auch wenn du noch keine Sportskanone bist, dann kannst du mit mir arbeiten, wenn es dein Wunsch ist, wieder mehr in Bewegung zu kommen! 

Move - Eat - Breath! 

Mein Coaching beinhaltet schwerpunktmäßig folgende Bereiche: 


Bewegung: Your Body is a miracle! Move it! 

Leben ist Bewegung, wer rastet, der rostet! Wir wissen es alle. Unser Körper liebt Bewegung! Laufen, Rennen, Springen, Klettern, Spielen, alle Varianten sind willkommen! Doch wie viel Bewegung und in welcher Intensität wirklich gesund ist, das kann heute noch niemand so ganz genau sagen. Und nicht jedem Menschen tut die gleiche Art der Bewegung gut. Manche Menschen können einen Marathon laufen und sind nach ein paar Tagen schon wieder fit, andere brauchen Wochen zur Regeneration. Manche fühlen sich gut, wenn sie 5x in der Woche hart trainieren, andere brauchen eher sanfte Bewegung. Das hängt nicht nur vom Trainingszustand ab, sondern auch von deiner Konstitution. Nicht jeder Körper ist gleich und braucht das gleiche Training. Du bekommst von mir Anleitungen und Tipps zur Aufnahme, Erhaltung oder Anpassung einer Bewegungsroutine, speziell auf dich, deine Sportart und deine Bedürfnisse abgestimmt, ergänzt durch Yoga. 


Ernährung: Du bist nicht, was du isst, du bist, was du verdaust! So lautet ein wichtiger Grundsatz im Ayurveda. Denn nicht jeder Mensch verträgt alles gleich gut. Und Ernährung ist ein so wichtiger Schlüssel zu körperlichem und seelischem Wohlbefinden! Schließlich baut sich unser Körper immer wieder neu auf, aus den Nahrungsmitteln, die wir konsumieren. Und einen fitten gesunden Körper kann ich damit logischerweise nur bekommen, wenn ich hochwertige Nahrungsmittel zu mir nehme, die mein Körper auch verträgt und gut verdauen kann. Du lernst von mir die ayurvedischen Grundregeln der Ernährung und bekommst Ernährungsempfehlungen entsprechend deiner Dysbalance und für deinen Konstitutionstyp. Dabei gibt es keine Verbote, sondern Du erfährst, was dir gut tut, und was nicht, und kannst so bewusst entscheiden. 


Mindfullness: Ein gesunder Körper hilft wenig, so lange der Geist nicht ebenfalls gesund ist! Ruhe, Entspannung und Regeneration sind so wichtig! Auch der Sportler wird nur besser, wenn er genug Pausen macht! Und unser mentales Wohlbefinden ist letztendlich das wichtigste überhaupt. Wenn es mir seelisch nicht gut geht, dann bringt mir ein fitter Körper auch nicht viel. Umgekehrt kann man aber das eine oder andere Wewehchen auch mal aushalten, wenn man seelisch stabil und zufrieden ist! Resilienz ist hier das Stichwort. Im Laufe meiner Ausbildungen konnte ich sehr viel Wissen über den Körper sammeln, doch ich durfte auch erfahren, dass der Körper alleine nicht komplett zu therapieren ist, wenn man den Geist und die Psyche nicht mit einbezieht. Psychologen gehen heute davon aus, dass jede Erkrankung auch eine psychische bzw. psychosomatische Komponente hat. 

Ich stelle speziell für dich und deine Bedürfnisse eine Yoga- und Pranayamapraxis zusammen, abgestimmt auf deine Konstitution und deine Dysbalance. 


Bewegung - Ernährung - Mindfullness: Aus diesen drei Bereichen erhältst du in jedem Coaching neue Inputs und "Hausaufgaben". 

Nach Bedarf können wir das Coaching gerne mit osteopathischen Behandlungen ergänzen, um dich in deine volle Gesundheit zu bringen! 


Spezielle Angebote für Kletter:innen

Durch meinen eigenen sportlichen Hintergrund und meine langjährige Trainertätigkeit im Klettern arbeite ich besonders gerne mit Kletter:innen zusammen. Yoga, Ayurveda und Klettern sind für mich die absolut perfekte Kombination! Durch Yoga bin ich zu einer besseren Kletterin geworden, ohne härter zu trainieren, einfach nur durch verbesserte Körperwahrnehmung und besseres Bewegen an der Wand. Auch als körperlicher Ausgleich zum Klettern ist Yoga perfekt. Und die Kombination mit der mentalen Komponente des Yoga und Pranayama kann bei Sturzangst, negativen Gedanken oder Nervosität bei Wettkämpfen helfen. 

Bei längerer Begleitung sind auch Termine zu Sessions in eine Kletterhalle in München oder gemeinsame Yogaeinheiten in meiner Praxis möglich. 

Angebot

1:1 Coaching

Wenn du lernen möchtest, deine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen, gesünder und fitter zu werden und dich für Ayurveda und Yoga interessierst, kann ich dir dabei helfen. 

Vor jedem Coachingbeginn biete ich einen kostenlosen Kennenlerntermin via Zoom an, damit wir uns kennenlernen und unsere Vorstellungen klären können. 


Das Coaching kann prinzipiell online via Zoom oder in meiner Osteopathie Praxis stattfinden. Bei längerer Begleitung ist zB auch mal eine gemeinsame Trainingssession möglich oder eine Yogastunde (in meiner Praxis oder draußen). 


Vor dem ersten Termin bekommst du von mir einen Gesundheitsfragebogen und ein Ernährungstagebuch, das du bitte wahrheitsgemäß ausfüllst und mir vor unserem Termin zukommen lässt. Nach jedem Termin bekommst du eine ausführliche Zusammenfassung unseres Gesprächs mit Ausführungen zu allen Empfehlungen. Zusätzlich bekommst du nach Bedarf Pranayama- oder Yogavideos, Anleitungen für Ausgleichstraining und sinnvolles Aufwärmen, oder auch mal ein Kochrezept. 


Ayurveda zum Kennenlernen / Erstgespräch

Wir machen uns in ca 90 Minuten gemeinsam einen ersten Eindruck deiner ayurvedische Konstitution und deiner Dysbalance und ich erkläre dir die Grundlagen des Ayurveda (grundlegende Ernährungsempfehlungen, Doshas, Prakriti und Vikriti, Tagesablauf und Routinen…). Wenn du Sportler:in bist werfen wir zusätzlich einen Blick auf dein Training und deine Ziele. 

in jeder Sitzung erhälst du Impulse zur Ernährung, Bewegung und Entspannung. 


3er Paket Coaching

Zusätzlich zum Ersttermin hast du noch 2 Weitere Coachingtermine (ca. 60 Minuten). Wir analysieren, was du seit dem ersten Termin verändern und umsetzen konntest und was nicht. Wir können deine Konstitution weiter erforschen und tiefer in den Ayurveda einsteigen. Zusätzlich hast du zwischen den Terminen E-Mail oder WhatsApp Support, falls zwischendurch Fragen oder Schwierigkeiten auftauchen. 


Folgecoachings

Gerne begleite ich dich auch über die 3 Termine hinaus weiter. Hier können wir noch tiefer einsteigen, noch weitreichendere Veränderungen etablieren und auch gemeinsam an deiner sportlichen Leistung arbeiten, wenn du das möchtest.

Susanne Metzner

Osteopathie, Ganzheitliches Gesundheitscoaching

Dipl. Sportwiss. univ.
B.sc. Osteopathische Medizin, DO Holistea
Heilpraktikerin, Yogalehrerin

Münchener-Straße 6
82024 Taufkirchen

Telefon: 089/21558078
hallo [at]  susanne-metzner.de
www.susanne-metzner.de