Über mich

Hallo, 

ich bin Susanne und ich freue mich, dass du mich gefunden hast! Ich möchte dir helfen, deine Gesundheit und deine sportliche Leistungsfähigkeit auf ein neues Level zu heben, indem ich dir helfe, deinen Körper besser zu verstehen! 


Ich bin ein Bewegungsmensch, Berg- und Naturliebhaberin, Fortbildungsjunkie, Kletterin, Trainerin, Mama von 2 tollen Töchtern und Suchende auf dem Weg zu mehr Wissen um die Gesundheit. 


Gesundheit war schon immer mein Herzensthema, schon als Jugendliche war ich zu Hause der “Gesundheitsapostel”. Zudem habe ich schon immer gerne viel Sport gemacht und in meiner Kindheit und Jugend verschiedene Sportarten ausprobiert. So führte mich mein Weg nach dem Abitur zunächst kurz in die Biologie und dann zur Sportwissenschaft. Nach meinem Studium zur Diplom Sportwissenschaftlerin an der TU München mit Schwerpunkt Freizeit- und Leistungssport und dem Erwerb diverser Trainerlizenzen (Klettern, Snowboard, Inlineskaten…) arbeitete ich zunächst im Kinder- und Jugendtraining und in der Leistungsdiagnostik, bevor mich dann mein Wissensdurst und meine eigene Geschichte mit chronischen HWS Beschwerden, bedingt durch dieverse Stürze beim Sport, zur Heilpraktikerprüfung und zur Osteopathie führte. In meiner 5jährigen Ausbildung zur Osteopathin am Holistea in München durfte ich eine spannende, faszinierende und trotz ihrer Sanftheit sehr wirksame Form der Osteopathie kennenlernen. Während meiner Ausbildung eröffnete ich 2016 meine Praxis in Taufkirchen, in der ich bis heute arbeite. 


Etwas später lernte ich durch meine langjährige Yogapraxis den Ayurveda kennen und lieben. Ich darf in meiner Osteopathiepraxis immer wieder sehen, dass viele Beschwerden einfach noch ganzheitlicher angegangen werden müssen, um gesund zu werden und zu bleiben, und wie wichtig der Lebensstil dafür ist. Der Ayurveda bietet uns hier viele wertvolle Tools, ohne dogmatisch zu werden. In meinen Ausbildungen zum Ayurveda- Lifestyle- und Ernährungscoach konnte ich auch auf diesem Gebiet viel Wissen sammeln.


Dem Sport bin ich immer treu geblieben. So richtig hängengeblieben bin ich im Bergsport (und beim Surfen, aber leider wohne ich zu weit weg vom Meer). Ich liebe es, auf Berge zu steigen und Skitouren zu gehen. Lange war das Mountainbiken meine große Leidenschaft.  Meine größte Liebe aber ist das Klettern. Seit über 20 Jahren bewege ich mich gerne an Felsen und an Kunstwänden und bin seit vielen Jahren Trainerin. Ich trainiere seit Jahren junge Nachwuchswettkampfkletter:innen und sehe hier meine Aufgabe vor allem darin, darauf zu achten, dass sie für immer gesund und verletzungsfrei klettern können. Die Arbeit mit diesen jungen Sportlern macht mir großen Spaß! 

Eine zweite große Liebe ist für mich Yoga, ohne das ich mittlerweile nicht mehr leben könnte. Meine Yogapraxis ist fest in meinem Alltag verankert und gehört untrennbar zu meinem Lebensstil dazu. Yoga hat mein Klettern verbessert, ganz ohne hartes Krafttraining. Yoga gibt mir ein besseres Körpergefühl, einen ruhigeren Geist und nochmal ein besseres Verständnis für den Körper. Yoga eröffnet neue Blickwinkel auf das Leben. Ich bin fest davon überzeugt, mit Yoga lassen sich ganz viele körperliche und seelische Beschwerden lindern oder sogar heilen! 


Ausbildungen, Abschlüsse und Fortbildungen (Auswahl):


diverse osteopathische Fortbildungen, u.A. Osteopathie für Schwangere und Babies bei Maria Becker und die mehrjährige Fortbildung Atemausbreitung bei Margarete Keller



Susanne Metzner

Osteopathie, Yoga, Ganzheitliches Gesundheitscoaching

Dipl. Sportwiss. univ.
B.sc. Osteopathische Medizin, DO Holistea
Heilpraktikerin, Yogalehrerin, Ayurveda Coach

Münchener-Straße 6
82024 Taufkirchen

Telefon: 089/21558078

hallo [at]  susanne-metzner.de
www.susanne-metzner.de